Sprachen

Gut markiert ist halb flaniert

Berlin ist nie fertig, sondern immer im Werden und wer sich in Berlin-Mitte auskennt weiß, daß bei uns zur Zeit besonders viel gebaut wird. Am Alexanderplatz entsteht ein neues Wohn- und Geschäftshaus und direkt vor unserer Haustür am Roten Rathaus befindet sich die Baustelle der U-Bahn-Linie U5, was den Fußweg zu uns nicht gerade erleichtert.

Aber seit heute findet nun auch der stadtplanlose oder ortsunkundige Besucher wieder ganz einfach den kürzesten Weg ins Nikolaiviertel, denn vom S- und U-Bahnhof Alexanderplatz, am Fernsehturm vorbei und die Rathausstraße entlang weisen jetzt schöne rote Fußstapfen den Weg.

Comments are closed.