Sprachen

Ausstellung MICHAEL FERNER im Kunsthaus am Roten Rathaus – Vernissage am 27. Juni

x-ferner3Michael Ferner: Maler, Zeichner, Karikaturist, Illustrator, Kabarettist, verloren gegangener Musiker – ein Künstler des Lebens

1969 in Salzburg geboren lebt und arbeitet er vor allem in seinem Salzburger Atelier. Bekannt geworden ist der „Rabenvater“ durch die Leichtigkeit seines Strichs. Zahlreiche Ausstellungen im In-, und Ausland haben dafür gesorgt, dass sich die Maschen vom fein gesponnenen, humoristischen Tuschenetz des Malers enger ziehen, und man sich irgendwann unweigerlich darin wieder findet. Kinderbuchillustrationen, Kabarettprogramme, politische Karikaturen für den Standard und Stammkarikaturist der Kunstzeitschrift Mundus. Weshalb diese Vielfalt? M. Ferner:“ Wer sich um Vielfalt bemüht beugt Einfältigkeit vor.“

Am Freitag, dem 27. Juni 2014 – um 19 Uhr, lädt das Kunsthaus am Roten Rathaus zur Ausstellungseröffnung ein. Der Künstler ist anwesend und wird mit der MDR-Moderatorin Andrea Horn über sein Schaffen sprechen.

Ein Maler der leisen Töne, mal traurig mal glücklich, immer authentisch. Prof. W. Graninger schreibt in seinem Artikel über M. Ferner:“… nach Begegnungen mit ihm hatte ich den Eindruck, einem glücklichen Menschen begegnet zu sein. Ein seltener Fall, denn ich kenne keine glücklichen Künstler.“

Sein Thema ist das Leben. Das Leben des Michael Ferner findet sich mitten in seiner Kunst wieder.

Kunsthaus am Roten Rathaus – Rathausstraße 21 – Tel.: (030) 27891829
www.kunsthaus-am-roten-rathaus.de
Mail: kunsthaus-schroeder@web.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 11.00 bis 18.00 Uhr
Sa 11.00 bis 17.00 Uhr
So 12.00 bis 16.00 Uhr

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar