Sprachen

Das waren die Berliner Märchen-Festspiele 2016

Märchen wurden wahr – mit vielen Schauspielern, die in die Rolle von Märchenfiguren schlüpften und für kleine und große Besucher bekannte Märchen zum Leben erweckten. Mit zauberhaften Feen, die durch die Gassen des Nikolaiviertels wandelten und Märchenlesungen in den Geschäften und open air.

Es gab viele märchenhafte Überraschungen zu entdecken und romantische Kutschfahrten durchs Viertel, die prächtigen Kostüme des Festspielensembles waren zu bestaunen und Märchenszenen zu erleben. Und zwischendurch gönnte man sich eine leckere Feuerzangenbowle oder eine kleine Stärkung an den Ständen auf dem Nikolaikirchplatz.

Wir danken den zahlreichen Besuchern von nah und fern, allen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen, den Gewerbetreibenden und Gastronomen des Nikolaiviertels, dem Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel für die lieben Worte zur Eröffnung, der WBM für ihre Unterstützung und allen, die dieses schöne Fest möglich gemacht haben.

No comments yet.

Leave a Reply