Sprachen

LANGE NACHT DER MUSEEN: Museum Knoblauchhaus

Karte nicht verfügbar

Datum & Zeit
Sa, 31. August 2019 - 18:00 Uhr

Location
Knoblauchhaus


Der Seidenhändler Carl Knoblauch, einer der Namensgeber des Knoblauchhauses, stand in regem Austausch mit den Humboldts, mit Schinkel, Rauch und anderen Persönlichkeiten seiner Zeit. Seine Briefe schrieb er mit der Feder. Wie knifflig das ist, können Sie in der Schreibstube des Biedermeierhauses selbst ausprobieren. Lauschen Sie außerdem Klaviermusik von Felix Mendelssohn Bartholdy und lassen Sie sich vom Klang einer Flötenuhr verzaubern. Ab  21 Uhr zeigen wir die Jane-Austen-Verfilmung „Mansfield Park“ von Patricia Rozema!

Kombiticket: 18,00 / 12,00 Euro | bis 12 Jahre Eintritt frei

Kartenvorverkauf und Online-Tickets über das gemeinsame Portal aller Berliner Museen unter:www.museumsportal-berlin.de

 

Comments are closed.