Sprachen

1. BERLIN BOOK WEEK vom 6. bis 19. Juni 2015

Vom 6. bis 19. Juni 2015 findet in Berlin die 1. BERLIN BOOK WEEK statt. Dieser gemeinsame Auftritt großer Literaturveranstaltungen unter diesem Dach in Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg soll sich zukünftig zu einem dritten großen Buch-Event in Deutschland nach den beiden Buchmessen in Leipzig und Frankfurt entwickeln.

6.-19. Juni, 11-18 Uhr: 1.960 Stunden Hörbuchmarathon im Nikolaiviertel

Das Nikolaiviertel als Wiege des Buches in Berlin wird zum Zentrum der 1. BERLIN BOOK WEEK vom 6. bis 19. Juni – mit Exklusiver Preview und jeden Tag von 11 bis 18 Uhr Hörspiel-Highlights an 20 Orten. Der Eintritt ist kostenfrei. MEHR

10. Juni: Buch-Premiere und Verkaufsstart von „Gift der Republik“

Bereits am 6. Juni um 15 Uhr im Nikolaiviertel, Georgsbräu: Exklusive Preview – Gerd Henrich liest aus seinem fulminantem Thriller „Gift der Republik“ – Eine Tour de Force durch die Geschichte Berlins und seines Schlosses. MEHR

12.-14. Juni: LiberBerlin

Weiteres Highlight der BERLIN BOOK WEEK: Die neue Verkaufsausstellung „LiberBerlin“ vom 12.-14. Juni in der Gemäldegalerie Berlin. MEHR

In der Zeit der BERLIN BOOK WEEK trifft sich auch Deutschlands Buchbranche zur internen Hauptversammlung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, den „Buchtagen Berlin“ vom 17.-19. Juni.

Immer etwas los im Nikolaiviertel:

Jeden Mittwoch Wochenmarkt, jeden Samstag Hörbuch-Highlights

Im Nikolaiviertel gibt es täglich etwas zu erleben. Jeden Mittwoch begeistert das kreative Viertel von 9 bis 15 Uhr mit Berlins neuem ältesten Wochenmarkt. Hier, wo Berlin entstanden ist, war natürlich auch der erste Markt. Passend zur historischen Tradition des Nikolaiviertels als erstes Berlin starten am 29. und 30. August die „Nikolai-Festspiele“ in ihre 3. Runde (www.nikolaifestspiele.de ). Und der große Hörbuch-Samstag vom 6. Juni soll anschließend eine wöchentliche Fortsetzung erleben: Jeden Sonnabend Hörbuch-Highlights von 11 bis 18 Uhr – der „Hörbuch-Samstag im Nikolaiviertel“.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar