Sprachen

Veranstaltungen (Angaben ohne Gewähr)

Sep 2019

Di, 17. September 2019
18:00 Uhr
Mehr Info
HEIMATWIRR Mitteldeutscher Verlag 2019
Gedenkbibliothek

Hans-Henning Paetzke (Ungarn), der ehem. pol. Cottbus-Häftling, Autor und bekannte Übersetzer aus dem Ungarischen, stellt nun den zweiten Band seiner autobiografischen Trilogie vor:

HEIMATWIRR   Mitteldeutscher Verlag 2019

Das eigene Schicksal liefert dem Ich-Erzähler den Rahmen, Erfahrungen einer ganzen Generation nachvollziehbar zu machen. Fast wie nebenbei sind die Lebenswege von Ost- und Westdeutschen, Ungarn, Russen, Polen in die Handlung verwoben. Offensichtlich tauchte Paetzke, der seit mehr als vierzig Jahren ungarische Literatur übersetzt und vermittelt, in die exotische Aura von Gyula Krúdy und Sándor Márai, von Miklós Mészöly und György Konrád ein und ließ sich von diesen inspirieren. Entstanden ist ein imposantes Erzählwerk, dessen Ariadnefaden den Leser durch das Labyrinth gegebener und erworbener Heimaten führt.

Mi, 18. September 2019
17:00 Uhr
Mehr Info
KURATORENFÜHRUNG UND GESPRÄCH: Mein Ost-Berlin – Einblicke und Ansichten
Ephraim-Palais

Ein diskursiver Rundgang durch die Ausstellung Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt.

Präsentiert von Inforadio vom rbb

Eintritt: 11,00 / 8,00 Euro inkl. Museumseintritt

Fr, 20. September 2019
17:00 Uhr
Mehr Info
NIKOLAI-MUSIK AM FREITAG
Nikolaikirche

„Zuhören – entspannen – nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin allwöchentlich ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt.

Museumseintritt: 5,00 / 3,00 Euro

Fr, 20. September 2019
19:30 Uhr
Mehr Info
„Zille sein Milljöh“ – ein musikalisch-szenischer Spaziergang durch Zilles Berlin
Theater im Nikolaiviertel

Die Liederrevue „Zille sein Milljöh“ (Musik: Klaus Wüsthoff, T. + Insz.: Bernd Köllinger) ist seit 2004 ein Riesenerfolg und in dieser Form einzigartig in Berlin. Mit überbordender Spielfreude, viel Liebe und großem Können wird das Publikum auf einen amüsanten Spaziergang durch Zilles Berlin mitgenommen.
Berliner Schnauze im Herzen der Stadt!
Eintritt: 18,50 €

So, 22. September 2019
16:00 Uhr
Mehr Info
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG: Neues aus Ost-Berlin – Flanieren zwischen VEB und Mokka-Milch-Eisbar
Ephraim-Palais

Begleiten Sie Ost-Berlin auf dem Weg zur sozialistischen Metropole. Ein Stadtmodell, diverse Objekte, die Facetten des Alltags in der halben Hauptstadt beleuchten und eine medialen Straßenbahnfahrt laden zur Spurensuche durch die Ausstellung Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt ein.

Eintritt: 10,00 / 7,00 Euro inkl. Museumseintritt

Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Fr, 27. September 2019
17:00 Uhr
Mehr Info
NIKOLAI-MUSIK AM FREITAG
Nikolaikirche

„Zuhören – entspannen – nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin allwöchentlich ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt.

Museumseintritt: 5,00 / 3,00 Euro

Fr, 27. September 2019
17:30 Uhr
Mehr Info
EXPERTENFÜHRUNG IN DER NIKOLAIKIRCHE
Nikolaikirche

An jedem letzten Freitag im Monat laden wir zu einer Expertenführung im Museum Nikolaikirche ein. Im Anschluss an die kleine Nikolai-Musik stellen Kuratorinnen und Kuratoren des Stadtmuseums Berlin oder andere Fachleute wechselnde Schwerpunktthemen in den Mittelpunkt.

Im August findet die Führung ausnahmsweise am vierten Freitag des Monats statt.

Eintritt: 11,00 / 8,00 Euro (inkl. Nikolai-Musik am Freitag)

Fr, 27. September 2019
19:30 Uhr
Mehr Info
„Zille sein Milljöh“ – ein musikalisch-szenischer Spaziergang durch Zilles Berlin
Theater im Nikolaiviertel

Die Liederrevue „Zille sein Milljöh“ (Musik: Klaus Wüsthoff, T. + Insz.: Bernd Köllinger) ist seit 2004 ein Riesenerfolg und in dieser Form einzigartig in Berlin. Mit überbordender Spielfreude, viel Liebe und großem Können wird das Publikum auf einen amüsanten Spaziergang durch Zilles Berlin mitgenommen.
Berliner Schnauze im Herzen der Stadt!
Eintritt: 18,50 €

Sa, 28. September 2019
19:30 Uhr
Mehr Info
„Zille sein Milljöh“ – ein musikalisch-szenischer Spaziergang durch Zilles Berlin
Theater im Nikolaiviertel

Die Liederrevue „Zille sein Milljöh“ (Musik: Klaus Wüsthoff, T. + Insz.: Bernd Köllinger) ist seit 2004 ein Riesenerfolg und in dieser Form einzigartig in Berlin. Mit überbordender Spielfreude, viel Liebe und großem Können wird das Publikum auf einen amüsanten Spaziergang durch Zilles Berlin mitgenommen.
Berliner Schnauze im Herzen der Stadt!
Eintritt: 18,50 €

So, 29. September 2019
16:00 Uhr
Mehr Info
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG: Neues aus Ost-Berlin – Flanieren zwischen VEB und Mokka-Milch-Eisbar
Ephraim-Palais

Begleiten Sie Ost-Berlin auf dem Weg zur sozialistischen Metropole. Ein Stadtmodell, diverse Objekte, die Facetten des Alltags in der halben Hauptstadt beleuchten und eine medialen Straßenbahnfahrt laden zur Spurensuche durch die Ausstellung Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt ein.

Eintritt: 10,00 / 7,00 Euro inkl. Museumseintritt

Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Okt 2019

Fr, 4. Oktober 2019
17:00 Uhr
Mehr Info
NIKOLAI-MUSIK AM FREITAG
Nikolaikirche

„Zuhören – entspannen – nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin allwöchentlich ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt.

Museumseintritt: 5,00 / 3,00 Euro

Fr, 4. Oktober 2019
19:30 Uhr
Mehr Info
„Zille sein Milljöh“ – ein musikalisch-szenischer Spaziergang durch Zilles Berlin
Theater im Nikolaiviertel

Die Liederrevue „Zille sein Milljöh“ (Musik: Klaus Wüsthoff, T. + Insz.: Bernd Köllinger) ist seit 2004 ein Riesenerfolg und in dieser Form einzigartig in Berlin. Mit überbordender Spielfreude, viel Liebe und großem Können wird das Publikum auf einen amüsanten Spaziergang durch Zilles Berlin mitgenommen.
Berliner Schnauze im Herzen der Stadt!
Eintritt: 18,50 €

Sa, 5. Oktober 2019
19:30 Uhr
Mehr Info
„Zille sein Milljöh“ – ein musikalisch-szenischer Spaziergang durch Zilles Berlin
Theater im Nikolaiviertel

Die Liederrevue „Zille sein Milljöh“ (Musik: Klaus Wüsthoff, T. + Insz.: Bernd Köllinger) ist seit 2004 ein Riesenerfolg und in dieser Form einzigartig in Berlin. Mit überbordender Spielfreude, viel Liebe und großem Können wird das Publikum auf einen amüsanten Spaziergang durch Zilles Berlin mitgenommen.
Berliner Schnauze im Herzen der Stadt!
Eintritt: 18,50 €

So, 6. Oktober 2019
16:00 Uhr
Mehr Info
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG: Neues aus Ost-Berlin – Flanieren zwischen VEB und Mokka-Milch-Eisbar
Ephraim-Palais

Begleiten Sie Ost-Berlin auf dem Weg zur sozialistischen Metropole. Ein Stadtmodell, diverse Objekte, die Facetten des Alltags in der halben Hauptstadt beleuchten und eine medialen Straßenbahnfahrt laden zur Spurensuche durch die Ausstellung Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt ein.

Eintritt: 10,00 / 7,00 Euro inkl. Museumseintritt

Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Fr, 11. Oktober 2019
17:00 Uhr
Mehr Info
NIKOLAI-MUSIK AM FREITAG
Nikolaikirche

„Zuhören – entspannen – nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin allwöchentlich ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt.

Museumseintritt: 5,00 / 3,00 Euro

Fr, 11. Oktober 2019
19:30 Uhr
Mehr Info
„Zille sein Milljöh“ – ein musikalisch-szenischer Spaziergang durch Zilles Berlin
Theater im Nikolaiviertel

Die Liederrevue „Zille sein Milljöh“ (Musik: Klaus Wüsthoff, T. + Insz.: Bernd Köllinger) ist seit 2004 ein Riesenerfolg und in dieser Form einzigartig in Berlin. Mit überbordender Spielfreude, viel Liebe und großem Können wird das Publikum auf einen amüsanten Spaziergang durch Zilles Berlin mitgenommen.
Berliner Schnauze im Herzen der Stadt!
Eintritt: 18,50 €

So, 13. Oktober 2019
16:00 Uhr
Mehr Info
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG: Neues aus Ost-Berlin – Flanieren zwischen VEB und Mokka-Milch-Eisbar
Ephraim-Palais

Begleiten Sie Ost-Berlin auf dem Weg zur sozialistischen Metropole. Ein Stadtmodell, diverse Objekte, die Facetten des Alltags in der halben Hauptstadt beleuchten und eine medialen Straßenbahnfahrt laden zur Spurensuche durch die Ausstellung Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt ein.

Eintritt: 10,00 / 7,00 Euro inkl. Museumseintritt

Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Mi, 16. Oktober 2019
17:00 Uhr
Mehr Info
KURATORENFÜHRUNG UND GESPRÄCH: Mein Ost-Berlin – Einblicke und Ansichten
Ephraim-Palais

Ein diskursiver Rundgang durch die Ausstellung Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt.

Präsentiert von Inforadio vom rbb

Eintritt: 11,00 / 8,00 Euro inkl. Museumseintritt

Fr, 18. Oktober 2019
17:00 Uhr
Mehr Info
NIKOLAI-MUSIK AM FREITAG
Nikolaikirche

„Zuhören – entspannen – nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin allwöchentlich ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt.

Museumseintritt: 5,00 / 3,00 Euro

Fr, 18. Oktober 2019
19:30 Uhr
Mehr Info
„Zille sein Milljöh“ – ein musikalisch-szenischer Spaziergang durch Zilles Berlin
Theater im Nikolaiviertel

Die Liederrevue „Zille sein Milljöh“ (Musik: Klaus Wüsthoff, T. + Insz.: Bernd Köllinger) ist seit 2004 ein Riesenerfolg und in dieser Form einzigartig in Berlin. Mit überbordender Spielfreude, viel Liebe und großem Können wird das Publikum auf einen amüsanten Spaziergang durch Zilles Berlin mitgenommen.
Berliner Schnauze im Herzen der Stadt!
Eintritt: 18,50 €

1 2 3

Comments are closed.