Sprachen

4 Freikarten zu gewinnen – Experten zur Gründung Berlins

Wir verlosen 4 Freikarten im Wert von je 10 € für das Kolloquium „Gründerzeit: Berlin um 1200“ am 17. Oktober 2012 von 15 bis 20 Uhr in der Nikolaikirche.

Sponsor ist die Stiftung Stadtmuseum Berlin. Die ersten vier , die diesen Beitrag kommentieren, erhalten die Freikarten. Zum Programm: http://www.berlin.de/775/kalender/4830-2256-gruenderzeit-berlin-um-1200.html

© Foto: Hans Jakobi

,

3 Kommentare zu 4 Freikarten zu gewinnen – Experten zur Gründung Berlins

  1. Fritz Zimmermann 19. Oktober 2012 at 12:14 #

    Hallo und Guten Tag,

    das Kolloquium „Gründerzeit! Berlin um 1200“ hat mich fasziniert.

    Die Referenten waren gut drauf. Ihre Sprache war verständlich. Die Vorträge regelrecht spannend. Wer hätte das gedacht, dass man fünf Stunden ganz ohne Preußen füllen kann.

    Nun mein Wunsch, meine Frage: Gibt es schriftliche Aufbereitungen zum Nachlesen, oder vielleicht auch zum Nachhören? Vielleicht eine Literaturliste?

    Ein Anregung: Sie sollten eine Veranstaltung zu diesem Themenkomplex im nächsten Jahr unbedingt wiederholen, auch in der Nikolaikirche.

  2. H. Schröder, Berlin 16. Oktober 2012 at 18:27 #

    Ich habe in den Miniaturbüchern von Herrn Dolgener aus dem Buchladen minilibris im Nikolaiviertel schon viel über die Geschichte Berlins erfahren. Ich möchte gern als Berliner noch mehr dazu wissen und bin gespannt, was die Vortragenden dieser Veranstaltung neues übermitteln.

  3. Fritz Zimmermann 15. Oktober 2012 at 17:55 #

    Was war vor 775 Jahren? Vor der ersten schriftlicher Erwähung Berlins 1237?
    Diese Vorträge werden wahrscheinlich hoch interessant, weil sich die Berliner Historiker bislang schwer taten anzuerkennen, dass eine Besiedlung durch die Slawen auch Spuren im Berrliner Sand hinterließen. Diese Einsicht verdanken wir inzwischen einer neuen Generation von Archäologen. Ich bin auf die Veranstaltung gespannt.