Sprachen

Veranstaltungen (Angaben ohne Gewähr)

Jan 2018

Fr, 19. Januar 2018
16:00 Uhr
Mehr Info
Führung: Einblicke in die Nikolaikirche
Nikolaikirche

Welche Rolle spielte Berlins älteste Pfarrkirche früher für die Stadt, und warum ist sie heute ein Museum? Eine Führung zur Bau- und Kirchengeschichte der Nikolaikirche und ihrer Bedeutung für die Geschichte Berlins. Das anschließende Orgelspiel lässt die Woche atmosphärisch ausklingen.

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro inkl. Nikolai-Musik. Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Fr, 19. Januar 2018
17:00 Uhr
Mehr Info
Konzert: Nikolai-Musik am Freitag
Nikolaikirche

„Zuhören – Entspannen – Nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin zur „Nikolai-Musik am Freitag“ ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten an jedem Freitag um 17 Uhr stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt. Oft erklingen aber auch Kammermusik mit der Jehmlich-Orgel als Begleitinstrument oder Werke für Gesang, Chor und Orgel.

Eintritt: 4,00 / 3,00 Euro

So, 21. Januar 2018
16:00 Uhr
Mehr Info
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG: Berlin im Spiegel der Malerei – Auf der Suche nach der Schönheit der Stadt
Ephraim-Palais

Die Führung nimmt Sie mit auf die Suche nach der Schönheit Berlins und macht dabei die verschiedenen Interpretationen von „schön“ und „hässlich“ in der Kunst aus der Ausstellung Die Schönheit der großen Stadt deutlich.

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro inkl. Museumsbesuch. Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Di, 23. Januar 2018
18:00 Uhr
Mehr Info
MACHTÜBERGABE IN KUBA – Das Ende der Ära der Castro
Gedenkbibliothek

Boris Luis Santa Coloma, Journalist und Kuba-Experte
Antonio Rodiles, der kubanische Bürgerrechtler berichtet Live aus Havanna via Telefon zum Thema:
MACHTÜBERGABE IN KUBA – Das Ende der Ära der Castro
Im Januar 2018 werden in Kuba die Weichen neu gestellt. Raúl Castro übergibt das Zepter der Macht an Miguel Díaz Canel, den Vertreter einer jüngeren Generation. Zum ersten Mal in fast 60 Jahren wird dann Kuba von jemandem regiert, der nicht zur Castro-Familie gehört. Werden jetzt die ersehnten grundlegenden Reformen in Kuba endlich stattfinden oder bleibt alles beim Alten? Als Vertreter der kubanischen Bürgerrechtsbewegung hofft RODILES, dass der Machtwechsel in Havanna eine Wende zum Besseren mit sich bringt. Anschließend wird das Projekt Kuba Magazin vorgestellt. Die Webseite soll die deutsche Öffentlichkeit informieren.

Fr, 26. Januar 2018
16:00 Uhr
Mehr Info
Führung: Einblicke in die Nikolaikirche
Nikolaikirche

Welche Rolle spielte Berlins älteste Pfarrkirche früher für die Stadt, und warum ist sie heute ein Museum? Eine Führung zur Bau- und Kirchengeschichte der Nikolaikirche und ihrer Bedeutung für die Geschichte Berlins. Das anschließende Orgelspiel lässt die Woche atmosphärisch ausklingen.

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro inkl. Nikolai-Musik. Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Fr, 26. Januar 2018
17:00 Uhr
Mehr Info
Konzert: Nikolai-Musik am Freitag
Nikolaikirche

„Zuhören – Entspannen – Nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin zur „Nikolai-Musik am Freitag“ ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten an jedem Freitag um 17 Uhr stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt. Oft erklingen aber auch Kammermusik mit der Jehmlich-Orgel als Begleitinstrument oder Werke für Gesang, Chor und Orgel.

Eintritt: 4,00 / 3,00 Euro

So, 28. Januar 2018
16:00 Uhr
Mehr Info
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG: Berlin im Spiegel der Malerei – Auf der Suche nach der Schönheit der Stadt
Ephraim-Palais

Die Führung nimmt Sie mit auf die Suche nach der Schönheit Berlins und macht dabei die verschiedenen Interpretationen von „schön“ und „hässlich“ in der Kunst aus der Ausstellung Die Schönheit der großen Stadt deutlich.

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro inkl. Museumsbesuch. Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Feb 2018

Fr, 2. Februar 2018
16:00 Uhr
Mehr Info
Führung: Einblicke in die Nikolaikirche
Nikolaikirche

Welche Rolle spielte Berlins älteste Pfarrkirche früher für die Stadt, und warum ist sie heute ein Museum? Eine Führung zur Bau- und Kirchengeschichte der Nikolaikirche und ihrer Bedeutung für die Geschichte Berlins. Das anschließende Orgelspiel lässt die Woche atmosphärisch ausklingen.

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro inkl. Nikolai-Musik. Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Fr, 2. Februar 2018
17:00 Uhr
Mehr Info
Konzert: Nikolai-Musik am Freitag
Nikolaikirche

„Zuhören – Entspannen – Nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin zur „Nikolai-Musik am Freitag“ ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten an jedem Freitag um 17 Uhr stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt. Oft erklingen aber auch Kammermusik mit der Jehmlich-Orgel als Begleitinstrument oder Werke für Gesang, Chor und Orgel.

Eintritt: 4,00 / 3,00 Euro

Fr, 2. Februar 2018
19:00 Uhr
Mehr Info
Mit Zille in der Destille
Zille-Destille

Ein frech-frivoles Kurzprogramm mit zille-typischem Humor und Wiederbelebung von Zilles Stammtisch „Kiwakosta“. Preis pro Person: 25,50 € inkl. 1 Essen und 1 Kiwakosta – Reservierung unter 0176 – 64 86 36 69

So, 4. Februar 2018
16:00 Uhr
Mehr Info
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG: Berlin im Spiegel der Malerei – Auf der Suche nach der Schönheit der Stadt
Ephraim-Palais

Die Führung nimmt Sie mit auf die Suche nach der Schönheit Berlins und macht dabei die verschiedenen Interpretationen von „schön“ und „hässlich“ in der Kunst aus der Ausstellung Die Schönheit der großen Stadt deutlich.

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro inkl. Museumsbesuch. Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Di, 6. Februar 2018
15:00 Uhr
Mehr Info
“Mit Zille in der juten Stube” – Original Altberliner Programm
Zille-Stube

In der rustikalen Zille-Stube können Sie einen unvergesslichen Alt-Berliner Nachmittag erleben. Vater Zille unterhält mit Anekdoten aus seinem Milljöh und spielt bekannte Melodien auf dem guten alten Grammophon.
Preis pro Person: 16,50 € incl. 1 Begrüßungsgetränk, 1 Pott Kaffee, 1 Stück Kuchen mit Sahne
Reservierung unter 0176 – 64 86 36 69

Di, 6. Februar 2018
18:00 Uhr
Mehr Info
IM GESPRÄCH ZU: „Vorsätzliche Vergiftung deutsch-deutscher Beziehungen“
Gedenkbibliothek

Heiner Sylvester, Filmregisseur
Ulrich Schwarz, ehem. DDR-Korrespondent DER SPIEGEL
IM GESPRÄCH ZU: „Vorsätzliche Vergiftung deutsch-deutscher Beziehungen“
Ulrich Schwarz (Jg. 1936) war in den 70er und 80er Jahren als couragierter Korrespondent in Ost-Berlin tätig. Anfang 1978 wurde das SPIEGEL-Büro für sieben Jahre von den DDR-Behörden geschlossen. Schwarz hatte ein Manifest der SED-internen Opposition veröffentlicht, woraufhin ihm das MfS „böswillige Verleumdung“ und „vorsätzliche Vergiftung deutsch-deutscher Beziehungen“ vorwarf. Und er war es auch, der die am 9. Oktober 1989 von Siegbert Schefke heimlich gedrehten Aufnahmen der Montagsdemonstration in Leipzig über die Grenze in den Westen schmuggelte.

Fr, 9. Februar 2018
16:00 Uhr
Mehr Info
Führung: Einblicke in die Nikolaikirche
Nikolaikirche

Welche Rolle spielte Berlins älteste Pfarrkirche früher für die Stadt, und warum ist sie heute ein Museum? Eine Führung zur Bau- und Kirchengeschichte der Nikolaikirche und ihrer Bedeutung für die Geschichte Berlins. Das anschließende Orgelspiel lässt die Woche atmosphärisch ausklingen.

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro inkl. Nikolai-Musik. Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Fr, 9. Februar 2018
17:00 Uhr
Mehr Info
Konzert: Nikolai-Musik am Freitag
Nikolaikirche

„Zuhören – Entspannen – Nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin zur „Nikolai-Musik am Freitag“ ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten an jedem Freitag um 17 Uhr stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt. Oft erklingen aber auch Kammermusik mit der Jehmlich-Orgel als Begleitinstrument oder Werke für Gesang, Chor und Orgel.

Eintritt: 4,00 / 3,00 Euro

So, 11. Februar 2018
16:00 Uhr
Mehr Info
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG: Berlin im Spiegel der Malerei – Auf der Suche nach der Schönheit der Stadt
Ephraim-Palais

Die Führung nimmt Sie mit auf die Suche nach der Schönheit Berlins und macht dabei die verschiedenen Interpretationen von „schön“ und „hässlich“ in der Kunst aus der Ausstellung Die Schönheit der großen Stadt deutlich.

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro inkl. Museumsbesuch. Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Di, 13. Februar 2018
15:00 Uhr
Mehr Info
“Mit Zille in der juten Stube” – Original Altberliner Programm
Zille-Stube

In der rustikalen Zille-Stube können Sie einen unvergesslichen Alt-Berliner Nachmittag erleben. Vater Zille unterhält mit Anekdoten aus seinem Milljöh und spielt bekannte Melodien auf dem guten alten Grammophon.
Preis pro Person: 16,50 € incl. 1 Begrüßungsgetränk, 1 Pott Kaffee, 1 Stück Kuchen mit Sahne
Reservierung unter 0176 – 64 86 36 69

Fr, 16. Februar 2018
16:00 Uhr
Mehr Info
Führung: Einblicke in die Nikolaikirche
Nikolaikirche

Welche Rolle spielte Berlins älteste Pfarrkirche früher für die Stadt, und warum ist sie heute ein Museum? Eine Führung zur Bau- und Kirchengeschichte der Nikolaikirche und ihrer Bedeutung für die Geschichte Berlins. Das anschließende Orgelspiel lässt die Woche atmosphärisch ausklingen.

Eintritt: 9,00 / 6,00 Euro inkl. Nikolai-Musik. Diese Führung können Sie auch für Gruppen buchen.

Fr, 16. Februar 2018
17:00 Uhr
Mehr Info
Konzert: Nikolai-Musik am Freitag
Nikolaikirche

„Zuhören – Entspannen – Nachdenken“: Unter diesem Motto lädt das Stadtmuseum Berlin zur „Nikolai-Musik am Freitag“ ins Museum Nikolaikirche ein. In den 30-minütigen Konzerten an jedem Freitag um 17 Uhr stehen die Orgelwerke großer Komponisten im Mittelpunkt. Oft erklingen aber auch Kammermusik mit der Jehmlich-Orgel als Begleitinstrument oder Werke für Gesang, Chor und Orgel.

Eintritt: 4,00 / 3,00 Euro

Fr, 16. Februar 2018
19:00 Uhr
Mehr Info
Mit Zille in der Destille
Zille-Destille

Ein frech-frivoles Kurzprogramm mit zille-typischem Humor und Wiederbelebung von Zilles Stammtisch „Kiwakosta“. Preis pro Person: 25,50 € inkl. 1 Essen und 1 Kiwakosta – Reservierung unter 0176 – 64 86 36 69

1 2 3

Comments are closed.