Aktuelles

Die Eiergasse: Berlins kürzeste Straße

Die Eiergasse: Berlins kürzeste Straße

Anekdoten gibt es viele im und um das Nikolaiviertel. Wie die kürzeste Straße der Stadt zu ihrem Namen kam, ist eine davon. Sie heisst bis heute Eiergasse, ist eines unserer beliebtesten Fotomotive und verbindet auf nur 16 Metern den Nikolaikirchplatz mit dem...

mehr lesen
Mehr Farbe für das Nikolaiviertel

Mehr Farbe für das Nikolaiviertel

Am 12. April wurde an Berlins Ursprungsort gegraben, gepflanzt und gewässert. Eine tolle Gelegenheit für Gewerbetreibende und Anwohner, sich zu treffen, miteinander ins Gespräch zu kommen und etwas gemeinsam zu machen - mit einer Lastwagenladung voll frischer...

mehr lesen
Der Heilige Georg – eine weitgereiste Sehenswürdigkeit

Der Heilige Georg – eine weitgereiste Sehenswürdigkeit

Berlin Mitte hat viele Denkmäler und andere Sehenswürdigkeiten zu bieten und eines der meistfotografierten Motive im Nikolaiviertel ist ohne Zweifel der Heilige Georg (Der Drachentöter). Direkt am Spreeufer, am südlichen Ende der Propststraße gelegen, ist es ein...

mehr lesen
„Hexentouren“ im Nikolaiviertel

„Hexentouren“ im Nikolaiviertel

Jede Stadt hat ihre Winkelgasse und diese befindet sich in Berlin natürlich im Nikolaiviertel - in der Wiege dieser Stadt. Hier wird nicht nur das Tor zur Geschichte geöffnet, sondern auch das Tor zur Magie. Wir freuen uns sehr, daß Sonia Navas Sanz, genannt Wicca...

mehr lesen
„NikolaiZauber“ am 26. und 27. August

„NikolaiZauber“ am 26. und 27. August

Der „1. NikolaiZauber“ lädt am 26./27. August zu einem bunten Festival der Kleinkunst ins Berliner Nikolaiviertel ein Artisten, Jongleure, Zauberer, Walk Acts, Clowns und Musik: Am 26. und 27. August lädt der „1. NikolaiZauber“ zu einem Fest der Kleinkunst für die...

mehr lesen
TANZ-FRÜHLING MIT DER HÖFISCHEN GESELLSCHAFT

TANZ-FRÜHLING MIT DER HÖFISCHEN GESELLSCHAFT

Die Höfische Gesellschaft gibt sich die Ehre – und unseren Besuchern jede Menge Spaß. Der Tanzkurs „Vergnügen am historischen Tanz“ probt in historischer Robe im Nikolaiviertel und wer mitmachen möchte, kann das kostenlos tun – im Kostüm oder auch oder ohne.

mehr lesen
Frische Bärenspuren im Nikolaiviertel gesichtet

Frische Bärenspuren im Nikolaiviertel gesichtet

Das war aber ein langer, ein sehr langer Winterschlaf, den unsere Bären halten mussten. Doch nun präsentieren sie sich wieder vor ihrem Lieblingsladen in der Propststrasse, dem Teddy’s und hoffen auf die so viel gebrummte Zeitenwende auch im Nikolaiviertel …

mehr lesen
Zeit für Frühlingsduft im Nikolaiviertel

Zeit für Frühlingsduft im Nikolaiviertel

Es ist zwar nur der willkürlich auf den 1. März festgelegte meteorologische Frühlingsanfang aber immerhin können wir uns damit darauf freuen, in genau einem Monat auch offiziell in die schönste Jahreszeit zu starten. Dann wird es bei uns auch bald wieder so schön...

mehr lesen