Datum & Zeit
So, 10. März 2024 - 11:00 - 13:00 Uhr

Location
Museum Nikolaikirche


Führung in Deutscher Gebärdensprache durch das Museum Nikolaikirche: Tauchen Sie ein in die Geschichte des Bauwerks und der Stadt!
Die Ausstellung „Wo Berlin begann“ erschließt mit kirchlichen Ausstattungsstücken und Objekten aus der Entstehungszeit Berlins die früheren Funktionen des Gebäudes und die Entwicklung der mittelalterlichen Stadt. Verschiedene Themeninseln setzen weitere inhaltliche Schwerpunkte.
Welche Bedeutung hatte Berlins ältestes erhaltenes Kirchenbauwerk früher? Was erzählen uns die Fundament-Reste der spätromanischen Basilika? Welche Spuren hinterließ der Bombenkrieg? Und warum ist die einstige Kirche heute ein Museum? Auf diese Fragen und noch mehr bekommen Sie hier eine Antwort.
Mit: Sieglinde Lemcke (freie Kunstvermittlerin)
Weitere Informationen: 030 240 02 162 | info@stadtmuseum.de
Teilnahmeplätze: max. 15 Personen
Treffpunkt: Kasse Nikolaikirche
Eintritt: 5 Euro (inkl. Museumseintritt) | eingetragene Begleitperson kostenfrei